Das Gütesiegel des VDZB unterstreicht das Qualitätsverständnis der Sargfabrik Riebel. Unter diesem Zeichen wird die qualitativ einwandfreie Herstellung von Vollholzsärgen aus inländischer Produktion verstanden, die die hohen Umweltschutzanforderungen sowie festgelegte Qualitätsstandards für die Erd- und Feuerbestattung gleichermaßen einhalten.

 

 

 

Vollholz-Gütesiegel VDZB für Sargfabrik Riebel

Qualität

 

 

Wir haben unser Sortiment um exklusive Urnen ergänzt.

Unsere Holzurnen stammen ausnahmslos von Kunsthandwerkern aus El Salvador. Nur hochwertiges

Pinienholz findet Verwendung. Es wird in Handarbeit bearbeitet und mit ausdrucksstarken Mustern und

Symbolen nach originalen Maya-Vorlagen bemalt. Die Farben sind natürlichen Ursprungs und somit

nicht belastend für unsere Umwelt.



In Nepal wird Lokta-Papier seit über 1000 Jahren in Handarbeit hergestellt. Jedes Papier ist ein Unikat

und einzigartig in seiner Struktur. Bei der Herstellung wird die Natur nicht belastet. Unsere Papierurnen

werden teilweise mit Blättern und Ornamenten verziert, aber auch mit gewalkter Wolle bezogen.

Weder giftige Klebstoffe noch metallische Bestandteile sind darin enthalten. Selbstverständlich werden 

die Urnen nicht durch Kinderarbeit gefertigt. Die Nachhaltigkeits- und Fair-Trade-Prinzipien werden

sorgältig eingehalten.